Action-Rollenspiel steht kurz vor einem Steam-Meilenstein




Es ist kein Geheimnis, dass das Action-Rollenspiel Elden Ring (ab 50,99€ bei kaufen) seit seinem Launch überaus erfolgreich ist. Das zeigt sich nicht nur anhand der Charts-Platzierungen oder der Zuschauerzahlen bei der Streaming-Plattform Twitch, sondern auch bei anderen Kategorien. Bei einer davon steht das Spiel von From Software sogar kurz vor einem großen Meilenstein.

Wie einer aktuellen Statistik auf SteamDB zu entnehmen ist, konnte die PC-Version von Elden Ring am vergangenen Samstag (5. März 2022) einen Peak von mehr als 950.000 gleichzeitig aktiven Spielern erreichen. Ganz genau waren es sogar 953.426 Benutzer, was deutlich über den Zahlen jedes anderen von From Software veröffentlichten Spiels liegt. Außerdem konnte sich Elden Ring somit auch in die Top 10 und sogar vor solche starken Konkurrenten wie New World, Terraria oder den Survival-Hit Valheim schieben. Es ist nicht auszuschließen, dass in Kürze vielleicht noch die 1-Million-Marke fällt, was letztendlich den Sprung vor Cyberpunk 2077 in dieser Kategorie bedeuten könnte.

Ganz unwahrscheinlich ist dieses Szenario nicht: Aktuell wird gerade die PC-Version von Elden Ring von einigen (technischen) Problemen geplagt. Diese schrecken sicherlich einige Spieler derzeit ab. Sollten die Entwickler von From Software die Fehler in naher Zukunft beseitigen könnten, kehren möglicherweise einige von den Skeptikern zurück und treiben die Spielerzahlen weiter nach oben.

Letztes aktuelles Video: StoryTrailer