Ankündigung des neuen Add-ons steht bevor



Seit einigen Tagen steht das umfangreiche Update 9.2 für das MMO World of WarCraft (ab 14,99€ bei kaufen) bereit und schickt die Spieler in das letzte große Abenteuer der Shadowlands-Erweiterung. Doch wie sieht die Zukunft von WoW aus? Genau dazu wird sich Blizzard Entertainment in Kürze etwas genauer äußern und ein weiteres Add-on ankündigen.

Das Entwicklerstudio hat sich auf der offiziellen Webseite zur Zukunft der WarCraft-Marke im Allgemeinen und zu World of WarCraft im Speziellen geäußert. Demnach wird das Team am 19. April 2022 die nächste Erweiterung für das Online-Rollenspiel vorstellen. Diese befindet sich allem Anschein nach wohl bereits seit einiger Zeit in der Entwicklung. Entsprechend weit fortgeschritten dürfte auch das Material sein, das Blizzard den WoW-Fans in etwas mehr als vier Wochen präsentiert. Spätestens dann werden wir allesamt wissen, in welchem Szenario das nächste Kapitel von World of Warcraft aufgeschlagen wird, welche neuen Inhalte und Features die Spieler erwarten. Gibt es möglicherweise eine neue Charakterklasse? Steht der Auftritt eines neuen Volkes auf der großen Bühne von Azeroth auf dem Programm? Wird es ein hochgesetztes Maximal-Level geben? Auf all diese Fragen dürfte es am 19. April eine Antwort geben.

Übrigens möchte Blizzard Entertainment einen Monat später – also im Verlauf des Mai 2022 – das erste Mobile-Spiel aus dem Warcraft-Universum ankündigen. Die nähere Zukunft dürfte demnach für alle Warcraft-Fans sehr spannend werden.