Das Crowdfunding erreicht einen neuen Millionen-Meilenstein



Das Weltraumspiel Star Citizen zieht auch weiterhin zahlreiche Fans an, die ihr Geld gerne in die Entwicklung des Projekts stecken. Wie nmlich das Team von Cloud Imperium Games bekannt gegeben hat, konnte das Crowdfunding vor kurzem einen weiteren Millionen-Meilenstein erreichen.

Der entsprechende Zhler auf der offiziellen Webseite zeigt, dass die Finanzierungsaktion mittlerweile mehr als 442 Millionen Dollar eingebracht hat, die in die Entwicklung von Star Citizen flieen sollen. Das ist nicht nur fr sich gesehen eine beachtliche Zahl, sondern zeigt auch deutlich, dass die Gelder aus den Reihen der Community auch weiterhin krftig flieen. Zum Vergleich: Erst im November des vergangenen Jahres stand die Crowdfunding-Aktion bei zirka 410 Millionen Dollar. Demnach sind innerhalb von wenigen Monaten nochmals 32 Millionen Dollar hinzugekommen. Die aktuelle Summe verteilt sich auf ber 3,5 Millionen spendable Fans, die das Projekt bisher finanziell untersttzt haben.

Ein Ende der Untersttzung scheint weiterhin nicht in Sicht zu sein. Selbiges gilt allerdings auch fr einen konkreten Release-Termin fr Star Citizen. Bisher hat Cloud Imperium Games nicht bekannt gegeben, wann das Weltraumspiel erscheinen soll – gleiches gilt fr den Einzelspieler-Ableger Squadron 42.