Erster Teil des DLCs mit neuen Strecken ist erhältlich



Nintendo hat den ersten Schwung an neuen Strecken für Mario Kart 8 (ab 79,00€ bei kaufen) Deluxe veröffentlicht. Insgesamt 48 Kurse werden mit dem so genannten “Booster Course Pass” bis Ende 2023 dem Spiel hinzugefügt. Für Abonnenten von Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket werden die DLCs ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stehen. Im Einzelkauf ist der Strecken-Pass für 24,99 Euro im eShop erhältlich. Mit dem ersten Teil feierten nun zwei brandneue Cups – und damit acht Strecken – ihr Debüt in Mario Kart 8 Deluxe. Einen Überblick lieferte Nintendo in einem Trailer zum DLC-Launch.

Im Online-Modus können die Kurse übrigens kostenlos gefahren werden – hier wird der DLC nicht benötigt. Diese Strecken früherer Mario-Kart-Titel sind nun in Mario Kart 8 Deluxe erhältlich:

Goldener Turbo-Cup
•    Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
•    Toads Piste (Mario Kart 7)
•    Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
•    Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)

Glückskatzen-Cup

•    Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
•    Pilz-Pass (Mario Kart DS)
•    Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
•    Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)