Ghostrunner: Ghostrunner: DLC “Project Hel” veröffentlicht



505 Games hat die Download-Erwiterung für Ghostrunner (ab 22,99€ bei kaufen) mit dem Namen “Project_Hel” veröffentlicht. Der DLC ist vor den Ereignissen des Hauptspiels angesiedelt und richtet sich gleichermaßen an Veteranen wie Neulinge. Die Spieler erleben die Geschichte von Hel, einer auf Kämpfe spezialisierten Androidin, der später eine Rebellion anzettelt und gleichzeitig einen Boss-Gegner im Hauptspiel darstellt. Ihre wahre Motivation ist der Hass auf ihre Erschaffer, die sie jedes Mal in Ketten gelegt haben, nachdem sie ihren Auftrag erfüllt hat.

Doch ihre interne Programmierung hat sie daran gehindert, die Erschaffer auf der Stelle zu töten, also folgt sie weiter den Befehlen, während sie nach Lücken sucht, um ihre Pläne zu durchkreuzen. Hel wurde ohne biologische-Teile gekoppelt an eine KI gebaut, was sie instabil, impulsiv und wütend macht. In Project Hel schlüpft ihr nun in ihre Haut und erlebt den Hass, den sie empfindet, in Form einer Wut-Anzeige, die sich beim Töten von Gegnern füllt und so neue Fähigkeiten freischaltet. Über sieben Abschnitte müsst ihr mit Hels neuem Moveset gegen vier neue Gegner-Typen sowie zwei neue Bosse antreten.

Anstatt des Greifhakens des Protagonisten aus dem Hauptspiel nutzt Hel ihren Super-Sprung und kann sogar in der Luft sprinten. Außerdem könnt ihr ihre Fähigkeiten dank eines überarbeiteten Fortschrittssystems noch weiter ausbauen