Hogwarts Legacy: Erste Spielszenen am Donnerstag in einer neuen State of Play



PlayStation und Warner Bros. Games werden noch in dieser Woche einen umfangreichen Blick auf Hogwarts Legacy von Avalanche Software vorstellen. Am 17. März 2022 um 22 Uhr dürfen sich Fans über eine weitere State of Play freuen, die sich dieses Mal ausschließlich um das Spiel im Harry-Potter-Universum drehen wird. Erst letzte Woche hat Sony mehrere Titel in einer State of Play vorgestellt. Wie gewohnt, kann die Übertragung live bei Twitch oder YouTube mitverfolgt werden.

Insgesamt 20 Minuten wird das Entwicklerteam neue Infos rund um Hogwarts Legacy liefern. Einen Großteil macht dabei die Gameplay-Präsentation aus. Knapp 14 Minuten Material wird Avalanche aus der PS5-Version des Titels vorstellen. Hogwarts Legacy wird jedoch für mehrere Plattformen im Handel erscheinen: PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC. Im Moment ist der Release für das Jahr 2022 geplant. Möglicherweise gibt es in der State of Play auch hierzu weitere Details.

Weiter zum Video