Kann Dying Light 2 den Spitzenplatz verteidigen?



Auch diese Woche werfen wir wieder einen genaueren Blick auf die aktuellen Verkaufscharts von Steam – also die Titel, die in den letzten sieben Tagen die Kassen klingeln ließen. So stellt sich diesmal u.a. die Frage, ob sich das derzeit extrem populäre sowie Rekorde brechende Online-Rollenspiel Lost Ark auf den Spitzenplatz setzen konnte.

Die Zombie-Action Dying Light 2: Stay Human konnte sich erfolgreich gegen diesen Hype zur Wehr setzen und den Steam-Thron erfolgreich verteidigen – zumindest vorerst. Direkt dahinter folgt allerdings eine riesige Lost-Ark-Front, was vor allem an den zahlreichen Editionen und Paketen liegt, die von dem MMORPG bei Steam zum Kauf für das auch gratis spielbare Action-Rollenspiel bereitstehen. Allgemein gibt es derzeit nicht sonderlich viel Bewegung oder gar Abwechslung in den Top 10 der Wochencharts, denn die unterschiedlichen Editionen von Lost Ark und Dying Light 2 nehmen insgesamt acht der zehn Plätze ein. Dazwischen konnten sich lediglich die Vorbestellungen von Total War: Warhammer 3 sowie Elden Ring einsortieren.

Hier die Übersicht:

  1. Dying Light 2: Stay Human
  2. Lost Ark Platinum Founder’s Pack 
  3. Lost Ark Bronze Founder’s Pack 
  4. Lost Ark Gold Founder’s Pack 
  5. Vorbestellung von Elden Ring
  6. Lost Ark Silver Founder’s Pack
  7. Vorbestellung von Total War: Warhammer 3  
  8. Dying Light 2: Stay Human 
  9. Lost Ark Vanquisher Starter Pack 
  10. Dying Light 2: Stay Human