Kostenloses Update bringt Koop und einen Endlosmodus ins Spiel



Im Rahmen der State of Play haben die Entwickler von Housemarque frische Inhalte für Returnal (ab 54,95€ bei kaufen) angekündigt. Am 22. März 2022 erscheint mit Ascension ein brandneues Update für den Shooter, das gleich zwei neue Spielmodi hinzufügt. Dabei handelt es sich u.a. um einen Koop-Modus, mit dem künftig die gesamte Kampagne zu zweit gespielt werden kann. Über ein Chronosis-Portal könnt ihr um Verstärkung bitten oder beispielsweise auch dem Spiel eines Freundes beitreten.
Wichtig zu wissen ist, dass immer nur der Host der Koop-Runde vom Fortschritt profitieren wird. Wenn ihr dem Zyklus eines anderen Spielers beitretet, werden aber weiterhin die Logbucheinträge und Xenoglyphen für euren Spielstand gespeichert. Ein weiterer Vorteil des Koop-Modus ist die Möglichkeit, den anderen Teilnehmer wiederbeleben zu können.

Ebenfalls zum Update gehört der Turm des Sisypus. Hierbei handelt es sich um einen neuen Endlosmodus, bei dem ihr eure Fähigkeiten in Returnal unter Beweis stellen könnt. Zahlreiche Gegner erwarten euch in den immer schwieriger werdenden Etagen des Turms. Wie gut ihr seid, könnt ihr dann anschließend in einer Bestenliste sehen. Einige neue Story-Inhalte hat Housemarque ebenfalls in den Endlosmodus gepackt. Returnal ist exklusiv für PlayStation 5 im Handel erhältlich.