Microsoft Flight Simulator: Großes Sim-Update 8 erschienen



Das Sim-Update 8 für den Microsoft Flight Simulator (ab 53,99€ bei kaufen) ist gelandet und steht zum Download bereit. Zu den umfangreichen Änderungen zählt unter anderem eine Überarbeitung für die Benutzeroberfläche des Marktplatzes, das für eine bessere Übersicht bei den Zusatzinhalten sorgen soll. Außerdem gibt es einen Modus für private Lobbys der Reno-Luftrennen. In diesem Modus könnt ihr unter anderem die Anzahl der Runden und die Tageszeit einstellen. Die drei Flugzeuge Cessna 152, Cessna 208 B Grand Caravan EX und Beechcraft King Air 350i erhalten zudem eine neue Propellersimulation, die für mehr Realismus sorgen soll. Neue Landeherausforderungen haben ebenfalls ihren Weg ins Spiel gefunden. Diesmal ist es eure Aufgabe, den Businessjet Cessna Citation CJ4 möglichst sanft auf die Landebahn des Reno Stead Flughafens in Nevada abzusetzen.

Allerdings haben auch die großen Passagierflugzeuge, darunter die Boeing 747-8 oder die Boeing 787-10 Dreamliner, Updates erhalten, die sie um neue Funktionen erweitern und so ihren Vorbildern aus der echten Welt noch näherkommen lassen. Zusätzlich bringt das Update selbstverständlich auch jede Menge Performance-Verbesserungen und Bugfixes für den beliebten Flugsimulator. Speziell auf Xbox Series X/S wurden diverse Probleme behoben, die zu plötzlichen Spielabstürzen führen konnten. Alle weiteren Fixes und Verbesserungen findet ihr in den Patch Notes zum Sim-Update 8.

Letztes aktuelles Video: Announcing the Game of the Year Edition