Mobile-Version des Battle-Royale-Shooters wird kommen



Gerüchte rund um eine mögliche Mobile-Version des ebenso beliebten wie populären Battle-Royale-Shooters Call of Duty Warzone gab es bereits einige. Doch erst jetzt hat sich Activision Blizzard offiziell geäußert – und das Mobile-Spiel indirekt angekündigt.

Dies geht aus aktuellen Stellenausschreibungen hervor, mit deren Hilfe derzeit Programmierer, Grafiker und andere Mitarbeiter gesucht werden. Wer den Beschreibungstext etwas genauer durchliest, findet diese Passage: “Wir produzieren eine komplett neue, AAA-Mobile-Erfahrung, bei der Spieler die aufregende, fließende und im großen Stil angelegte Action von Call of Duty Warzone auch unterwegs erleben können.”

Weiterhin heißt es, dass diese Version von Call of Duty Warzone von Grund auf neu entwickelt wird, wobei stets die spezifischen Rahmenbedingungen für ein Mobile-Spiel im Fokus stehen soll. Außerdem ist von einem Erlebnis die Rede, dass die Spieler “mehrere Jahre” begeistern soll. Demnach ist das Projekt sehr langfristig ausgelegt, viele Updates scheinen so gut wie sicher zu sein. Bisher gibt es allerdings weder genauere Angaben zu den Inhalten von Call of Duty Warzone Mobile noch einen konkreten Release-Termin.

Letztes aktuelles Video: VideoTest