Neues Geisterjäger-Spiel ist ein 4-vs-1-Multiplayertitel der Macher von Friday the 13th



Das Entwicklerteam von IllFonic hat mit Ghostbusters: Spirits Unleashed das nchste Projekt des Studios mit einem ersten Trailer enthllt. In der Vergangenheit waren die Macher unter anderem fr Friday the 13th: The Game und Predator: Hunting Grounds verantwortlich. Und auch beim neuen Ghostbusters-Spiel handelt es sich erneut um einen Koop-Multiplayer-Titel. So habt ihr in Spirits Unleashed die Chance, in die Rolle eines Ghostbusters oder erstmals die Kontrolle ber einen Geist zu bernehmen – darunter befinden sich zum Beispiel auch der aus den Filmen bekannte Slimer.

Bei den Geisterjgern handelt es sich aber um komplett neue Figuren, die euch hier zur Auswahl stehen werden. Die berhmte Feuerwache und kleine Auftritte von Winston Zeddemore (Ernie Hudson) und Ray Stantz (Dan Aykroyd) als NPCs sind aber im Spiel dabei. Ihr tretet im 4-vs-1-Format gegeneinander an – entweder online gegen Fans aus aller Welt oder auch offline im Solo-Modus mit KI-gesteuerten Kollegen. Im Moment ist Ghostbusters: Spirits Unleashed fr das vierte Quartal 2022 geplant. Der Titel wird auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC (Epic Games Store exklusiv) erhltlich sein. Zum Start soll das Spiel auerdem direkt Crossplay bieten.