PC-Version kämpft mit Abstürzen, Techland gibt Tipp für Steam-Variante



Mit Dying Light 2: Stay Human (ab 59,99 bei vorbestellen) geht die Open-World Action am 4. Februar in die nchste Runde, das Spiel tritt in die Fustapfen des ersten Teils aus dem Jahr 2015. Doch trotz des Day-One-Patches, der mehr als 1.000 Fixes beinhalten soll, klagen Spieler immer noch ber Bugs. Einer davon ist besonders nervig: Spieler berichten, dass das Zombiespiel hufig abstrzt und sie zurck auf den Desktop wirft. Whrend es fr Spieler, die den Titel auf Steam besitzen, bereits einen Workaround gibt, der Abhilfe schaffen kann, mssen sich alle anderen noch bis zu einem Hotfix gedulden.

Der Fehler tritt in der Regel dann auf, wenn ihr ein neues Spiel starten wollt. Wie PC Gamer berichtet, empfiehlt Techland Steam-Nutzern in diesem Fall, Folgendes zu versuchen: Zunchst msst ihr Dying Light 2 in eurer Steam-Bibliothek suchen, rechtsklickt als nchstes den Spieletitel und whlt “Eigenschaften” aus. Nun findet ihr unter dem Reiter “Allgemein” ganz unten die Startoptionen, unter denen eine leere Zeile stehen sollte. In diese leere Zeile tragt ihr nun folgendes ein: /nolightfx. Jetzt knnt ihr Dying Light 2 neustarten und der Bug sollte nicht mehr auftreten.

Letztes aktuelles Video: The Reason GameplayTrailer