Produzent von Mass Effect arbeitet an neuem Sci-Fi-Spiel



Casey Hudson, bei Bioware u.a. mageblich an der Entwicklung von Mass Effect beteiligt, Casey Hudson hat mehr ber das Debt-Spiel von Humanoid Studios bekanntgegeben. Dabei handelt es sich laut Webseiten-Beschreibung um “Ein Multi-Plattform AAA-Spiel, das sich auf das Erzhlen einer Geschichte in einem brandneuen Science-Fiction-Universum konzentriert.”

Hudson hat eine lange Geschichte mit Bioware, die bis in die Zeiten von Baldur’s Gate 2 zurckreicht. Bekannt ist er fr seine Arbeit als Projektleiter bei der Mass-Effect-Trilogie. Kurz darauf verlie er Bioware im Jahr 2014, kehrte aber nach dem Release von Mass Effect Andromeda 2017 zurck. 2020 verlie er das Studio erneut und grndete im Juni 2021 mit Humanoid Studios seine eigene Spieleschmiede. Zwar hat Hudson immer noch nicht den Titel des Spiels verraten, doch ein Update auf der Website versorgt uns mit ersten Informationen und Konzepten.

Die wecken umgehend Erinnerungen. So steht auf einem Bild z.B. ein Mensch in einem Raumanzug vor einem massiven Schdel, ein anderes zeigt wiederrum eine riesige futuristische Raumstation vor der Kulisse einer idyllischen Berglandschaft. Die Website ist jedoch vor allem darauf ausgerichtet, neue Teammitglieder anzuwerben, so gibt es unter dem Menpunkt “Karriere” jede Menge Stellenausschreibungen – vom 3D-Artist bis zum fhrenden Level-Designer wird alles gesucht. Mehr Informationen wie z.B. die geplanten System oder gar ein Release-Datum gibt es zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht.