PTR-Start für Season 26 in Kürze



Der Startschuss für die Season 26 im Action-Rollenspiel Diablo 3 wird in absehbarer Zukunft fallen. Ein konkreter Termin steht zwar auch weiterhin nicht fest, allerdings hat Blizzard Entertainment mittlerweile den nächsten großen Schritt zur Veröffentlichung angekündigt: die Testphase auf dem PTR-Server (Public Test Realm).

Wie das Team auf der offiziellen Webseite verraten hat, soll die Testphase bereits am 10. März 2022 beginnen. Dabei sollen die Tester alle neuen Inhalte der Season 26 und somit auch das umfangreichen Updates 2.7.3 genauer unter die Augen nehmen und den Entwicklern wertvolles Feedback für etwaige Änderungen liefern. Zu den wohl wichtigsten Neuerungen zählen die “Echoing Nightmares”. Bei dieser Endgame-Herausforderung für besonders gut ausgestattete Charaktere geht es darum, möglichst viele Wellen an Gegnern zu besiegen, ohne dabei zu sterben oder das Zeitlimit verstreichen zu lassen. Da die Wellen jedoch stetig kniffliger werden, steigt mit zunehmender Dauer auch die Herausforderung. Als Belohnungen gibt es legendäre Gegenstände, Blutsplitter und andere Beute.

Zusätzlich hat Blizzard Entertainment für die Season 26 beziehungsweise das Update 2.7.3 einige Änderungen am Balancing der Klassen-Items angekündigt. Auch Anpassungen bei den Greater Rifts und Bugfixes stehen auf dem Programm. Die vollständigen Patch Notes gibt es auf der offiziellen Webseite. Die Testphase soll zwei Wochen bis zum 24. März dauern. Aller Voraussicht nach dürfte demnach die neue Season offiziell im April beginnen.