Spielbare Demo der neuen Action von Platinum Games ist auf Sony-Konsolen an den Start gegangen



Platinum Games und Square Enix haben eine spielbare Demo zu Babylon’s Fall veröffentlicht. Die Anspielversion ist auf PlayStation 4 und PlayStation 5 verfügbar und ihr könnt euren Spielfortschritt später auf die Vollversion übertragen.

In dem kooperativen Action-Rollenspiel könnt ihr euch alleine oder mit bis zu vier Freunden via Crossplay ins Abenteuer stürzen. Dabei schlüpft ihr in die Rolle eines Wächters (ein gefangener Krieger), dem gegen seinen Willen ein so genannter Gideon-Sarg eingepflanzt wurde. Jenen, die dieses Experiment überlebten, gewährt der Gideon-Sarg übermenschliche Kräfte. Nur durch das Meistern eures vollen Potenzials könnt ihr die Stadt Babel retten.

Bereits jetzt ist bekannt, dass der Vollpreis-Titel ebenfalls einen Premium-Battlepass beinhalten wird, den alle Spieler für die erste Season zunächst geschenkt bekommen. Später soll dieser mit der Ingame-Währung “Garaz” gekauft werden können, wobei der Preis noch nicht feststeht. Schon kurz nach Release sollen diverse Updates das Spiel beispielsweise um einen neuen Spielmodus erweitern und auch eine Nier-Automata-Kollaboration ist geplant.

Babylon’s Fall wird am 3. März für PC, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Die Demo ist jedoch exklusiv auf Konsolen zugänglich.