Ubisoft sucht nach Playtestern für das Piraten-Onlinespiel



Erst letzten Monat lie Ubisofts CFO Frdrick Duguet verlauten, dass die Entwicklung des Piraten-Onlinespiels Skull and Bones (ab 69,98 bei vorbestellen) gut vorangeht (wir berichteten). Das scheint sich auch langsam zu zeigen, denn der Publisher ldt seit kurzem ausgewhlte Spieler zum Testen des noch in Entwicklung befindenden Spieles ein.

Im Rahmen einer offiziellen Ausschreibung knnen Interessierte sich fr das Programm anmelden. Getestet wird eine sehr frhe Version des Spiels, um Ubisoft Feedback zu Problemen zu liefern. Jeder kann sich fr das Test-Programm bewerben, aber nur diejenigen, die dem Testen von unfertigen Versionen gewillt sind, werden zugelassen. Auerdem muss eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschrieben werden. Die idealen Kandidaten, so Ubisoft, mssen Fans von Skull and Bones sein und ein starkes Interesse an der Spieleentwicklung haben, mit viel Zeit zum Spielen und um Feedback zu geben. Hier knnt ihr euch fr Ubisofts Insider-Programm zu Skull and Bones bewerben.

Skull & Bones wurde erstmals 2017 vorgestellt, hat aber seitdem eine Verzgerung nach der anderen erlitten. Es wurde schlielich auf 2020 verschoben, bevor Ubisoft bekannt gab, dass es einen umfassenden Neustart erfahren hat. Seitdem wurde ein Release fr das nchste Fiskaljahr angesetzt, welches zum 31. Mrz 2023 ausluft.