Update 9.2 “Ende der Ewigkeit” erscheint in Kürze



Es gab zuletzt immer wieder Gerüchte rund um den Release des Updates 9.2 für World of WarCraft (ab 14,99€ bei kaufen) . Doch die Zeit der Spekulationen und des Rätselratens ist endlich vorbei, denn Blizzard Entertainment hat die Katze aus dem Sack gelassen.

Wie das Entwicklerstudio u.a. auf der offiziellen Webseite verkündet hat, soll das Update mit dem Untertitel “Ende der Ewigkeit” am 23. Februar 2022 erscheinen. Demnach könnt ihr bereits in weniger als zwei Wochen loslegen. Zu einem der großen Highlights dürfte unter anderem die neue Raid-Instanz “Mausoleum der Ersten” zählen, die insgesamt elf Bosskämpfe umfasst. Beim finalen Gefecht steht euch sogar der Kerkermeister höchstpersönlich gegenüber, ihr könnt ihr euch also schon mal auf ein episches Ereignis gefasst machen. Doch auch die erkundungsfreudigen Naturen unter euch kommen auf ihre Kosten, denn mit “Zereth Mortis” steht ein komplett neues Gebiet bereit. Es handelt sich um die Heimat der Automa, die wiederum als Erbauer sämtlicher Dinge in Azeroth und den Schattenlanden gelten.

Im Rahmen des Updates 9.2 kehren übrigens auch die Klassen-Sets zurück, die abhängig von der Anzahl der angelegten Teilstücke verschiedene Boni verleihen. Zusätzlich erwarten euch Neuerungen bei den Berufen, weitere Reittiere, der Startschuss zur dritten PvP-Saison und einiges mehr. Die vollständigen Patch Notes sind bisher allerdings nicht bekannt.