Xbox-Spieler können wieder direkt über das Dashboard eine Übertragung starten



Im Jahr 2017 hat Microsoft die direkte Integration von Twitch im Dashboard der Xbox One entfernt. Dahinter steckte unter anderem der Versuch, der damals frisch gestarteten Streaming-Plattform Mixer mehr Aufmerksamkeit zu geben. Allerdings konnte Microsoft mit Mixer nie Fuß fassen, weshalb im Sommer 2020 der Dienst wieder offline genommen wurde. Und nun kehrt Twitch wieder mit seiner direkten Integration zurück – auf Xbox One und erstmals auch auf Xbox Series X|S.

Wenn ihr euer Spiel mit der Welt teilen möchtet, findet ihr die Funktion im Aufnehmen und Freigeben-Tab im Xbox Guide. Verknüpft nun euren Twitch-Account und ihr könnt mit nur einem Knopfdruck eine Übertragung starten. Natürlich lassen sich vorher auch Einstellungen vornehmen. So kann zum Beispiel eine Webcam oder ein zusätzliches Audio-Gerät eingerichtet werden. Sogar die Bitrate und Auflösung lassen sich nun direkt über das Dashboard festlegen. Microsoft kündigte außerdem an, dass man weitere Funktionen für die Zukunft plant, die man schon bald vorstellen möchte.