Zahlreiche neue Inhalte für die Zeit nach dem Launch geplant



Am heutigen Freitag fiel nach langer Wartezeit endlich der Startschuss für den Verkauf des Rennspiels Gran Turismo 7 (ab 64,98€ bei kaufen) auf der PlayStation 5 und der PlayStation 4. Doch auch wenn der Umfang bereits beim Launch gigantisch ist, legen die Entwickler von Polyphony Digital die Hände nun nicht etwa untätig in den Schoß – ganz im Gegenteil.

Wie das Team im Rahmen eines aktuellen Blog-Eintrags verkündet hat, sind für die Zeit nach dem Release zahlreiche neue Inhalte und Features für Gran Turismo 7 geplant. Unter anderem dürft ihr euch nicht nur auf zusätzliche Rennstrecken und Auos freuen, sondern beispielsweise auch auf neue Missionen und Events. Auch allgemeine Verbesserungen stehen auf dem Programm.

Hier die geplanten Inhalte in der Übersicht:

  • New courses
  • New cars 
  • New World Circuits events 
  • More Mission races 
  • More Music Rally songs 
  • More engine parts to swap 
  • New Lobby features 
  • New Time Trials for ‘Sport’ mode 
  • Improvements to the penalty algorithm and overall quality of online races  

Wann genau all diese Updates erscheinen, ist bisher allerdings ebenso wenig geklärt wie die Frage, ob und wie viel einige davon eventuell kosten werden. Es ist nämlich nicht ausgeschlossen, dass manche dieser Inhalte in Form eines kostenpflichtigen DLCs erscheinen werden.
Letztes aktuelles Video: Behind the Scenes Powered by PlayStation 5